Echinacea.png
Elena_auf_Wiese.png
Hagebutte_im_Schnee.png
Garten.png
Hosenknopf.png
Kirschblueten.png
Cameo.png
Ackerstiefmuetterchen.png

Naturheilkunde

........bedeutet, dass unsere Gäste und Patienten im Alltag unsere gelebte Philosophie miterleben und in ihrem Ur-laub "sich er-lauben in den Ur-Zustand" zu kommen. Als Ganzheitliche Naturheiltherapeutin lebe ich Annette mit meiner Familie seit 2 Jahrzehnten im Sinne des spirituellen  Werkes " Ein Kurs in Wundern".  Wir begleiten Menschen, die jahrelange, erfolglose Suche nach Gesundheit und Frieden aufgegeben haben. Als Hilfesuchender holen wir Sie dort ab, wo Sie sich gerade befinden und werden in meiner kleinen Naturheilpraxis individuell mit komplementärmedizinischen Methoden auf Basis "Ein Kurs in Wundern" begleitet und behandelt. Termine: Mo/Di/Fr ab 8 bis 18 Uhr unter 0650/6220018. März & November ist unser Betrieb geschlossen und für interne Vereins Veranstaltungen zugänglich. In den Sommermonaten gibt es spontane wetterabhängige Termine die sich mit unserer Landwirtschaftspflege/Selbstversorgung und Vermietung koordinieren lassen. Kurz zu mir: 1990 Ausbildung Radiästesie und Geomantie, Dorn-Breuß, 1996 I.M.A.H. 4- jährige Heilpraktikerschule mit vielen umfangreichen Zusatzausbildungen u.a. Homöopathie, Akupunktur/TCM. Gründung ARGE Irschner Kräuterbauern. Seit 1999 Mitglied und Gütesiegelträger "Verband der ganzheitlichen Naturheiltherapeuten Österreichs". Zweigstelle Verein Verein Thuja. Langjährige Ausbildung bei Dr. Franz (Erinnerung) und Ingrid Moser Geistiges Heilen- ZGH Irschen/Graz.

Christina_mit_Blumenstrauss.png
Kuerbis.png